Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie. Oder klicken Sie hier, um Ihren Besuch unter Verwendung von Cookies fortzusetzen.

×

Probiotische Arzneimittel

 

Was bei Darmbeschwerden hilft – probiotische Arzneimittel

Darmbeschwerden sind unangenehm, treten jedoch häufig ohne organische Grunderkrankung auf. In den meisten Fällen kann man selbst etwas tun, um gegen die Beschwerden anzugehen. Dauern Durchfälle länger als drei Tage an oder gehen sie mit erhöhter Temperatur oder Blutungen einher, sollte man einen Arzt aufsuchen. Wichtigste „Eigenmaßnahme“ ist es, viel zu trinken und Mineralstoffe einzunehmen, da diese bei Durchfall in hohen Mengen ausgeschieden werden. Besonders eignen sich Elektrolyt-Lösungen aus der Apotheke, die neben Kochsalz und Traubenzucker auch wichtige Mineralstoffe wie Kaliumchlorid enthalten und in Wasser aufgelöst werden können. Außerdem sollten Sie unbedingt Ihre Ernährung anpassen: Geeignet sind zum Beispiel fettarme Suppen oder Brühen, aber auch Muttis Klassiker Salzstangen und Cola.

Bei Darmbeschwerden wie Bauchschmerzen, Blähungen und Verstopfung kann das Probiotikum Omniflora® N mit lebensfähigen Milchsäurebakterien helfen, das natürliche Gleichgewicht der Darmflora wiederherzustellen und die Beschwerden zu lindern. Vorher sollte ein Arzt abklären, ob Grunderkrankungen wie zum Beispiel eine Blinddarmentzündung ausgeschlossen werden können.

Omniflora® – sanfte Hilfe für einen gesunden Darm

Es gibt kaum jemanden, dem Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl, Bauchschmerzen oder Durchfall nicht schon einmal „Bauchweh“ bereitet haben. Häufig liegt die Ursache im gestörten Bakterien-Gleichgewicht der Darmflora. Die Probiotika von Omniflora® bringen Ihren Darm sanft und natürlich zurück in Balance – bei akuten Beschwerden, aber auch langfristig. Zugleich eignen sich Probiotika von Omniflora® zur Vorbeugung von Darmerkrankungen, zum Beispiel bei der Einnahme von Antibiotika oder vor Fernreisen. Omniflora® setzt auf die Natur selbst – die bewährten Arzneimittel basiert auf lebenden, körpereigenen Bakterienstämmen (Bifidobakterium, Laktobazillen) bei Omniflora® N.

Omniflora® unterstützt eine langanhaltende Darmgesundheit – damit Sie sich rundum wohlfühlen.

Omniflora® N wird angewendet, um die natürliche Darmfunktion und Darmtätigkeit zu unterstützen – zum Beispiel bei Darmträgheit, Durchfall oder Reizdarm. Das natürlich wirkende Arzneimittel sorgt auch langfristig für einen gesunden Darm und ist bereits für Kinder ab dem ersten Lebensjahr geeignet.